K I N O K O M A

the voltarenes - singles


The Voltarenes covern mit ihrer neuen Single Bauhaus

Hatte ich Euch schon mal das neue Münchner Netlabel Kinokoma empfohlen? Ja, doch, HIER. Die Band der beiden Labelgründer The Voltarenes hat hier in den letzten Monaten bereits fleißig "7 inches" veröffentlicht - allerdings ausschließlich in digitaler Form, dafür aber kostenlos, inklusive Artwork! Der neueste Streich, ihre 4. Single, ist ihre gelungene Coverversion des Bauhaus-Klassikers «She's in parties», die B-Seite ist ein Elektropop-Track, der laut eigenen Angaben an Yazoo erinnert (was ich bestätigen kann :-).

coast is clear
http://coast-is-clear.blogspot.com/2008/01/voltarenes-covern-mit-ihrer-neuen.html


das schlichte, aber brilliante fanzine "komakino" von niko amok und kakimono starten heute ihr neues Weblabel "kinokoma". der erste release ist eine Online-7" von THE VOLTARENES mit den titel "anagrams", die jetzt jetzt mit den zwei songs "anagrams" und "roadrunner" zum freien download bereit steht. Weitere drei "online-singles" werden im Abstand von je einem Monat folgen.

rote raupe
http://roteraupe.de/index.php?site=neues&id=896


Wie vor kurzem angekündigt, veröffentlicht das Onlinelabel KINOKOMA die zweite The Voltarenes Online 7" mit dem Namen "Altona City", eine "brillante Überblendung von Another Sunny Day und Guns 'n' Roses". Das Werk ist wohl dem Hamburger Stadtteil "Altona" gewidmet, liegt al to na auf der Hand. Oder? Neben 2 MP3s liegt auch das Plattencover zum legalen Download bereit. Anyway. Trotzdem wird die Single wohl nicht die Zeit bis zum neuen Guns 'n' Roses Album, was laut Amazon.de im Jahr 2025 erscheinen wird, überbrücken können.
Gut Ding will Weile haben - hab ich mal gehört.

nillson
http://www.nillson-fanzine.de/nillson/nillson.cgi?mode=print&article=6357&session=